Bei welchen Beschwerden hilft mir die Osteopathie?

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, da die Osteopathie sich als eine Behandlungsform versteht, die nicht nur Symptome behandelt, sondern bestrebt ist die Ursache dieser Einschränkungen aufzulösen. Die bekanntesten Anlässe einen Osteopathen aufzusuchen sind sicherlich Erkrankungen am Bewegungsapparat mit Blockaden, akuten oder chronischen Schmerzen. Aber auch im Bereich der inneren Medizin, etwa bei Verdauungsproblemen, oder Menstruationsbeschwerden ist eine Behandlung möglich.